Die Messe

Die Messe „LebensFreudePlus – Auf ins Leben ab 55!“ 2016 in Overath

Über 20 Aussteller und mehr als 35 Referenten haben den Besuchern in diesem Jahr Inspirationen, Ideen und Impulse für ein aktives und selbstbestimmtes Leben ab 55 geboten.

17 Vorträge und 5 Gesprächsrunden beleuchteten den dritten Lebensabschnitt aus facettenreichen Perspektiven. Zahlreiche Politiker und Prominente berichteten von Ihren persönlichen Erfahrungen mit dem „Unruhestand“ oder diskutierten wichtige gesellschaftliche Fragestellungen in Zeiten des demographischen Wandels. Mit dabei waren unter anderem der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach, die früheren Spitzensportler Ulrike Nasse-Meyfarth und Jürgen Hingsen, Autor und Professor Dr. Eckart Hammer sowie der ehemalige Bremer Bürgermeister Dr. Henning Scherf. Daneben wurden informative Vorträge zu so verschiedenen Thema wie Ernährung, Reisen, Finanzen und Weiterbildung angeboten.

Wirtschaftsvertreter und Experten informierten zudem über den Arbeitsmarkt der Generation 55plus und über Möglichkeiten des spät- und nachberuflichen Engagements – darunter Dieter Reitmeyer, Geschäftsführer und Gründer der redi-Group, Regina Neumann-Busies von der Henkel AG und Sibylle Stippler vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln.

In 15 spannenden Workshops hatten die Besucher die Möglichkeit, verborgene Talente und neue Hobbies für die Zeit nach der Berufstätigkeit auszuprobieren – zum Beispiel beim kreativen Schreiben unter Anleitung der Autorin Marianne Bruns oder in der Radiowerkstatt der Äther Oldies. Ebenfalls besonders beliebt bei den Gästen war das „athletic drum workout“, eine Mischung aus sportlichem Trommeln und motorischem Training, sowie der Workshop „Bin ich ein Hobbyredakteur?“ mit Hans-Werner Klinkhammels vom Bergischen Handelsblatt.

 

Hier finden Sie Fotoimpressionen der „LebensFreudePlus“ 2016.